Sie können auch per Post eine Stellungnahme abgeben.

Senden Sie Ihren Brief an

Sie erhalten aber - wenn das so stimmt - vom Ministerium keine Rückantwort per Brief. Die Antwort auf Ihre Stellungnahme erfolgt durch Veröffentlichung im Internet, auf den Seiten des MELUND, später, in der sog. Synopse. Sie können die Synopse auch wohl beim Ministerium einsehen. Merken Sie sich ein Stichwort in Ihrer Stellungnahme nach dem Sie später in der Synopse suchen können, dann fällt Ihnen das Suchen leichter.

Anleitung für bolapla-sh.de

Abgabe einer Stellungnahme auf www.bolapla-sh.de (noch möglich bis Ende 2018) [Download als PDF]

Sie können auf der Internetseite www.bolapla-sh.de Ihre Stellungnahme zur von der Landesregierung Schleswig-Holstein geplanten Ausweisung neuer Vorranggebiete für Windkraftanlagen abgeben.

Leider ist dieses Unterfangen nicht so ganz trivial wie man sich das vielleicht wünschen würde. Manchmal ist das Internet nicht verfügbar, langsam... lassen Sie sich dadurch nicht von Ihrem Vorhaben eine Stellungnahme abzugeben abbringen.

Wir haben hier eine Anleitung erstellt - in der Hoffnung, dass der Weg (beschrieben mit Bildern und Text) zum Erfolg führen möge.

1. Runter scrollen

Bild Anleitung Schritt 1

Das auf dem Bild ist das, was Sie sehen wenn Sie www.bolapla-sh.de aufrufen. Scrollen Sie den Bildschirm weiter unter, viel weiter runter!

2. Bis "Regionalplan II, Windenergie"

Bild Anleitung Schritt 2

Lassen Sie sich beim Scrollen nicht von den wechselnden Hintergrundfarben irritieren, wenn Sie beim Suchen z.B. mit der Maus über den Bildschirm fahren. Finden Sie "Regionalplan II" und "Sachthema Windenergie" und klicken Sie da drauf.

3. Erneut etwas runter scrollen

Bild Anleitung Schritt 3

Scrollen Sie auch in diesem Fenster noch einmal etwas (nur ein wenig weiter) runter.

4. Fenster schließen

Bild Anleitung Schritt 4

Ein Hinweisfenster überdeckt die für alles Weitere wichtige Auswahl-Karte. Schließen Sie das Fenster indem Sie mit der linken Maustaste auf das kleine x oben rechts am Fenster klicken.

5. Linke Maustaste, klicken

Bild Anleitung Schritt 5

Geben Sie hier die Postleitzahl des Ortes ein der Sie interessiert oder klicken Sie mit der linken Maustaste mehrfach ungefähr an die Stelle, wo dieser Ort liegt (damit zoomen Sie in die Karte hinein).

6. Rechte Maustaste 1x klicken

Bild Anleitung Schritt 6

Sie können zu jeder Fläche eine eigene Stellungnahme abgeben. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Fläche.

7. "Stellungnahme" anklicken

Bild Anleitung Schritt 7

Es erscheint dann ein kleines Fenster wie auf dem Bild zu sehen. Hier klicken Sie mit der linken Maustaste dann auf Stellungnahme. Sie können im kleinen Fenster des Weiteren auch das sog. Datenblatt zur Fläche als PDF aufrufen und abspeichern. Es enthält viele wichtige Informationen zur Eignung und Ausweisung der Fläche.

8. Erstes Formular ausfüllen

Bild Anleitung Schritt 8

Hier tragen Sie ihre Stellungnahme ein. Die Stellungnahme können Sie auch auf z.B. einem Textverarbeitungsprogramm wie MS Word fertig vorformulieren, dann bolapla-sh.de aufrufen und hier in das vorgesehene Feld kopieren.

9. Zweites Formular ausfüllen

Bild Anleitung Schritt 9

Tragen Sie in dieses Formular Ihre persönlichen Daten ein. Sie können auch anonym eine Stellungnahme abgeben.

10. E-Mail-Adresse... und weiter

Bild Anleitung Schritt 10

Wichtig ist die Angabe einer E-Mail-Adresse auf die Sie Zugriff haben. Über diese E-Mail-Adresse besteht der Kontakt zum Ministerium, Sie bekommen später an diese E-Mail-Adresse eine Bestätigungsmail mit einer Nummer.

11. Überprüfen... und absenden

Bild Anleitung Schritt 10

Überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben - und klicken Sie auf "Stellungnahme jetzt absenden".

12. Fertig, auf Bestätigungsmail warten

Bild Anleitung Schritt 10

Fertig. Ihre Stellungnahme ist beim Ministerium angekommen, wenn Sie von bolapla-sh eine Bestätigungsmail erhalten.

13. Bestätigungsmail

Bild Anleitung Schritt 10

Sie erhalten von "info@bolapla-sh.de" eine Bestätigungsmail. In dieser Mail befindet sich ihre Stellungnahme und - ganz wichtig - eine Nummer. Diese Nummer benötigen Sie später, wenn Sie die Antwort die das Ministerium auf ihre Stellungnahme gibt, finden und lesen wollen. Denn alle Stellungnahmen werden später vom Land in einer sog. Synopse zusammengestellt und im Internet veröffentlicht. Ihre Antwort ist dann eine von vielen und Sie benötigen die Nummer um nach der Antwort, die zu Ihrer Stellungnahme von Land verfasst wurde suchen zu können.